printlogo
http://www.ethz.ch/
Herzlich willkommen
 
print
  
Deutsch English

Departement Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften

GESS - Events

 


WORKSHOP

Controversies in Game Theory 2014
Homo Oeconomicus vs. Homo Socialis

8.-12. September 2014

ETH Zürich

----------------------------

VORTRAGSREIHE

Paul Bernays Lectures 2014

Prof. Vladimir Voevodsky

9./10. September 2014

ETH Zürich

Poster_PBL_2014_xs

Menschen verstehen - Entwicklungen steuern - Wissen begreifen

d-gess

Ein einzigartiges Profil

Das Departement GESS verhilft mit seinem einzigartigen Profil der ETH Zürich in Forschung und Lehre zu einem aussergewöhnlichen Angebot und stärkt damit die Position der Hochschule. Erfahren Sie mehr über das D-GESS »

Vier Kernbereiche

Die strategische Ausrichtung auf die vier Kernbereiche Behavior (Verhaltenswissenschaften), Governance (Staatswissenschaften), Knowledge (Geisteswissenschaften) und Law & Economics verhilft dem D-GESS zu einem klaren Profil in Lehre und Forschung.

Die Broschüre zum GESS

Das Departement stellt sich vor: Broschüre zum D-GESS »

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 ETH Zürich | Impressum | Disclaimer | 17.4.2013
top