MA in Fachdidaktik Naturwissenschaften

Main content

Beim Abschluss Master of Arts Fachdidaktik der Naturwissenschaften handelt es sich um einen Joint Master der Pädagogischen Hochschule Zürich, der ETH Zürich und der Universität Zürich. Die Absolventinnen und Absolventen qualifizieren sich für Forschung, Lehre und Weiterbildung an Pädagogischen Hochschulen sowie für die fachdidaktische Forschung und Lehre an universitären Hochschulen und an Fachhochschulen.

 

Schwerpunkte

Der Master-Studiengang Fachdidaktik Naturwissenschaften bietet vielfältige fachdidaktische Ausbildungsperspektiven mit den folgenden Schwerpunkten:

  • Natur und Technik
  • Biologie
  • Chemie
  • Physik

Voraussetzungen

  • Universitärer BA oder MA in einem entsprechenden naturwissenschaftlichen Fach oder
  • BA oder MA einer pädagogischen Hochschule oder
  • Diploms für das Lehramt an Mittelschulen (Gymnasien) mit dem entsprechenden fachlichen Hintergrund oder
  • BA oder MA in Erziehungswissenschaften

Vorteile auf einen Blick

  • Interessante Berufsperspektiven für Forschung und Lehre an Hochschulen
  • Stark modularisierte und individuelle Studienstruktur
  • Möglichkeit zum berufsbegleitenden Studium
  • Möglichkeit, sich Vorleistungen anrechnen zu lassen, mit entsprechender Reduktion des Studienumfangs
  • Studienabschluss mit einem Joint Master der PH Zürich, der ETH Zürich und der Universität Zürich

Perspektiven

Es besteht die Möglichkeit, das fachdidaktische Wissen und die erworbenen Kompetenzen in eine Promotion einzubringen. Weitere berufliche Einsatzgebiete sind die Arbeit in Bildungsinstitutionen, der Bildungsplanung oder Beratungstätigkeiten im schulischen Umfeld.

Weitere Informationen

 
 
URL der Seite: https://www.gess.ethz.ch/studium/ma-fachdidaktik-naturwissenschaften.html
Tue Jun 27 12:32:28 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich