Main content

Departement Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften

Menschen verstehen - Entwicklungen steuern - Wissen begreifen

Ein einzigartiges Profil

Das Departement GESS verhilft mit seinem einzigartigen Profil der ETH Zürich in Forschung und Lehre zu einem aussergewöhnlichen Angebot und stärkt damit die Position der Hochschule. Erfahren Sie mehr über das GESS.

Vier Kernbereiche

Die strategische Ausrichtung auf die vier Kernbereiche Behavior (Verhaltenswissenschaften), Governance (Staatswissenschaften), Knowledge (Geisteswissenschaften) und Law & Economics verhilft dem D-GESS zu einem klaren Profil in Lehre und Forschung.

Die Broschüre zum GESS

Das Departement stellt sich vor: Broschüre zum D-GESS (PDF, 3.2 MB)

KITE Award

Zum ersten Mal verleiht die Konferenz des Lehrkörpers (KdL) am 27. April 2016 den KITE Award für innovative Lehrkonzepte.

Prof. Renate Schubert (D-GESS) gehört zu den Nominierten! Weiterlesen

News

03.05.2016

Take a look at Prof. Helbing's presentation: Citizen Science 2.0, Democracy 2.0 and Capitalism 2.0

Look at professor Dirk Helbing's presentation on the FuturICT blog: "Citizen Science 2.0, Democracy 2.0 and Capitalism 2.0: The Next Big Things after Superintelligence!"   Weiterlesen 

29.04.2016

Workshop & Lecture Series in Law & Economics: Presentations by Scott Barrett (Columbia)

On Tuesday, May 3, and Wednesday, May 4, we'll have Prof. Scott Barrett (Columbia) as our guest. His Tuesday presentation on "International Cooperation" starts at 16:15 in the University of Zurich room RAK E 8. The Wednesday presentation on "Tipping Versus Cooperating to Supply a Public Good" starts at 16:15 in the ETH Zurich room IFW A 32.1. All presentations are open to the public, so see you there! Weiterlesen 

27.04.2016

NRC: A smart city or dataslurper?

A daily Dutch newspaper NRC quoted Prof. Dirk Helbing in its article on smart cities and growing amount of data owned by businesses and governments. Weiterlesen 

 
 
URL der Seite: https://www.gess.ethz.ch/
Wed May 04 16:52:20 CEST 2016
© 2016 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich